12.02.2018

Eintracht Hannover ist Futsal-Kreismeister der C-Junioren

Autor / Quelle: Heinz Jäkel

Die erste Entscheidung im Hallenspielbetrieb der Junioren ist gefallen: Eintracht Hannover heißt der Titelträger und sicherte sich die Futsal-Kreismeisterschaft der C-Junioren im gemeinsamen Spielbetrieb beider Kreise der Region. 10 Finalisten bestritten in der Neustädter KGS-Sporthalle die Finalrunde. In zwei Gruppen wurden zunächt die Halbfinalisten ermittelt. Dort setzte sich Kleeblatt Stöcken gegen die JSG Hemmingen/Arnum mit 2:0 durch. Im zweiten Halbfinale besiegte Eintracht Hannover den FC Mecklenhorst mit 4:0. Beim 6-Meterschießen um Platz 3 hatten die Mecklenhorster den längeren Atem und setzen sich mit 5:4 gegen Hemmingen/Arnum durch. Das ausgeglichene Finale stand nach regulärer Spielzeit 1:1. Am Ende hatte die Eintracht im 6-Meterschießen die Nase vorn und besiegte die Kleeblätter mit 3:1. Der TSV Mühlenfeld als Ausrichter, die Schiedsrichter und Futsal-Spielleiter Wolfgang Tramm verdienten sich ein Sonderlob für die Organisation und Durchführung der FUTSAL-Kreismeisterschaft.

Alle weiteren Ergebnisse findet ihr unter fussball.de

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 31.03.2018

Regionale Sponsoren